ESTA Verfahren der Visumpflicht , in die Vereinigten Staaten zu reisen

Wir hören oft, etwa in Foren und Websites, Reisen in die USA ESTA- Verfahren . Aber was ist das und wie seine Arbeit ?

ESTA ist ein Visumbefreiungsprogrammder US-Regierung und Respekt dreißig Ländern , darunter Deutschland, Belgien und die Schweiz enthalten sind, gegründet.

Dadurch können Reisende zu bleiben bis zu 90 Tage in den USA , Alaska und Puerto Rico gleich, ohne ein Visum beantragen . Von dem Verfahren der Visa Waiver Programm etabliert ist sehr einfach und schnell.

 

 Wie funktioniert die Befreiung Visumverfahren

Vor der Abreise müssen Sie für die elektronische Genehmigung beantragen . Klicken Sie einfach auf den Link am Ende der Seite , die Sie im Umgang mit ESTA- Verfahren für Reisende meist frankophone umgeleitet wird . Dann füllen Sie einfach einen Online- Fragebogen aus und senden Sie Ihre Kontaktdaten (Name , Pass, etc ….)

Dieses Verfahren wird bezahlt ( 43 € auf der Website unten). Ihre Datei wird zum ersten Mal von Profis , die dafür sorgen , dass es akzeptiert und den US-Behörden eingereicht werden überprüft werden.

In ein bis drei Tagen erhalten Sie eine Antwort , die meist positiv ist, wenn der Fragebogen richtig ausgefüllt und keine Fehler bei der Aufnahme Ihrer Daten aufgetreten empfangen.

 

 Gültigkeit der ESTA und Ablauf

Die ESTA gilt für zwei Jahre ab dem Datum Sie Ihre Registrierungsnummer erhalten . Allerdings ist Ihre ESTA , um Ihre Reisepassnummer bei der Aufnahme verbunden sind, wenn der Pass abgelaufen ist, noch vor den zwei Jahren , die Sie benötigen , um für die Zulassung erneut anwenden.

 

 Wie lange kann man übernachten?

Sie können bis zu 90 Tage im Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten bleiben und dass auch geringfügig . Das heißt , wenn Sie das Land verlassen , um zum Beispiel in Mexiko zu gehen , und dass Sie ein zweites Mal in den USA zu bekommen, können zwei Fälle auftreten .

Zwischen der Zeit, die Sie uns verlassen und kehrte in das Gebiet , die Sie nicht 90 Tage überschreiten. In diesem Fall können Sie zum vorherigen Puffer zu gehen. Aber Vorsicht , das Gebiet zum Zeitpunkt des Ablaufs der ersten Puffer zu verlassen, das heißt bis zu 90 Tage nach der ersten Einreise in die Vereinigten Staaten.

Der zweite Fall , von mir , wenn Sie zu Mexiko und die Zeit, die Sie an die US-Territorium Ihre Puffer abläuft zurückzukehren. Sie haben jederzeit das Recht, in den USA für alle nicht genutzten , aber gezählt worden , wenn Sie in Mexiko waren zu bleiben, aber Sie werden einen zweiten Puffer zu erhalten, entsprechend einer Periode gleich einem nicht genutzten Tage .

 

Abonnieren Sie den esta

Abonnieren Sie den esta